Freundschaft1

Deine Freundschaft tut so gut,
und ich genieße unsre Stunden,
dein Herz ganz still in meinem ruht,
ich fühl mich dir ganz fest verbunden.
Für mich bist du wie warmer Wind,
der sanft durch meine Seele weht,
ich glaub das  Schicksal hat’s bestimmt,
das man den Weg gemeinsam geht.
Ich liebe unser lachen, reden,
das Gefühl uns nah zu sein,
wir können jede Scheu ablegen,
denn Freundschaft ist auch ein Daheim.
Ich danke sehr, dass es dich gibt,
in Freud und Leid vereint,
das man gemeinsam Schmerz besiegt,
auch mal zusammen weint.
Ich wünsche uns noch so viel Zeit,
die wir gemeinsam gehn,
mit Liebe und in Offenheit,
der Zukunft froh entgegen sehn.

Copyright seelenkarussell