Heute sind ganz andre Zeiten,
als die, in denen ich gelebt,
heute muss man mich begleiten,
damit mir Fortschritt nicht entgeht.
Auch wenn ich aufgeschlossen bin,
kann ich nicht alles nachvollziehen,
nicht immer erschließt sich mir der Sinn,
würd‘ manchem Neuen gern entfliehen.
Ich seh so Vieles nicht als wichtig,
und denke mir: Braucht das die Welt?
Ich bin von daher sehr vorsichtig,
denn meistens geht’s doch nur ums Geld.

copyright seelenkarussell