Dein Leben läuft zur Zeit nicht rund,
„Baustellenlärm“ an vielen Ecken,
dabei willst du es wieder bunt,
willst neue Energien wecken.
Du willst dich nochmal neu erfinden,
suchst neue Wege für dein Leben,
am liebsten Neu und Alt verbinden,
und zu neuen Ufern schweben.
Ja, wenn es nur so einfach wäre,
und alles ging leicht von der Hand,
doch du spürst nur die innere Leere,
stehst vor ’ner übergroßen Wand.
Manchmal muss man ein Schritt zurück,
gezielt Prioritäten setzen,
das schärft die Sinne und den Blick,
um manches wieder neu zu schätzen.

copyright seelenkarussell