Erfolg

Erfolg zu haben ist ein Streben,
zu einem Ziel, das man sich setzt,
man tut’s nicht nur des Geldes wegen,
sondern, weil man die eigne Leistung schätzt.
Es ist ein Wettkampf mit sich selbst,
Motivation im hohen Stil,
wo man auch mal zu Boden fällt,
doch alles für das eine Ziel.
Erfolg erfordert harte Arbeit,
kein Ding für: -mal so nebenbei-,
er fordert deinen ganzen Schneid,
bringt dich oft auch zur Raserei.
Hat man es endlich dann erreicht,
ausgelaugt und voller Stolz,
fühlt man sich trotzdem federleicht,
und schnitzt schon an einem andern Holz.
Auf dieser Basis macht man weiter,
und fordert sich erneut heraus,
man ist sein eigner Reiseleiter,
und führt sich weiter zum Applaus.

Copyright seelenkarussell