Hausputz1

Besuch dich mal in deiner Welt,
geh mit dir selbst spazieren,
schau hin was alles nicht gefällt,
du musst dich nicht genieren.
Es ist dein innerstes Zuhaus,
vom Keller bis zu Boden,
schmeiß dein Gerümpel ruhig mal raus,
und schau in die Kommoden.
Was liegt nicht alles darin rum,
ist alt, und manchmal unbenutzt,
warum soll’s bleiben, sag, warum?
es ist bedeckt mit zu viel Schmutz.
Altlasten engen dich nur ein,
verdunkeln, nehmen dir das Licht,
drum muss ein „Hausputz“ manchmal sein,
er macht die freier, Schicht für Schicht.

Copyright seelenkarussell