Müll2

Aus Alt mach Neu wär‘ die Devise,
was soll der ganze Wegwerfwahn?
Wir schaffen uns selbst in die Krise,
empfinden dabei nicht mal Scham.
So vieles ist noch voll intakt,
wird trotzdem auf dem Müll entsorgt,
er ist so traurig dieser Akt,
und schlägt bislang jeden Rekord.
Man will immer den neusten Stand,
an dem was uns die Technik bietet,
den Müll,  – flugs in ein armes Land,
denn wir hab’n Wohlstand ja gemietet.
Was kümmert Schadstoff und Gestank,
die Hauptsach‘ wir sind’s losgeworden,
und wenn, wird ja ein A
ndrer krank,
was machen wir uns da groß Sorgen?
Recycling? Nein! Ist viel zu teuer!
Das geht doch nur auf unser Geld,
es erhöht die Umweltsteuer,
und ob das jedem so gefällt?
Man will das Neueste zwar besitzen,
das Alte sollt aus Aug‘ und Sinn,
und das sind nur des Eisbergs Spitzen,
wir Menschen sind echt kein Gewinn.

Copyright seelenkarussell