airfreshing_2013_Nepal-Trip_Annapaurna_Sanctuary_Porter-760x570

Jeder trägt seine eigene Last,
kein Mensch ist nur Gewinner,
ein jeder hat ein‘ morschen Ast,
in seinem Seelenzimmer.
Nur wie er trägt ist ganz verschieden,
die Einen reden kaum darüber,
ein Andrer tut sich sehr verbiegen,
und sein Gesicht wird immer trüber.
Dabei hilft schon ein offnes Ohr,
mitfühlen, und ein tröstend Wort,
hilfreich ist oft auch der Humor,
denn er treibt Sorgenfalten fort.
Das Leben ist stets Neubeginn,
ein ewig vorwärts schreiten,
im Gehn ist alles halb so schlimm,
als auf vergangenem rumzureiten.
Verlass doch mal den Trampelpfad,
den du so oft gegangen,
such dir ein Ort den du gern magst,
und deine Seele wird’s dir danken.

 

copyright seeenkarussell