nordsee1.JPG

Wenn ich nur Stille um mich habe,
kein Autolärm und Menschenmassen,
ist es die pure Gottesgabe,
kann mich so richtig fallen lassen.
Dann werd ich Eins mit meinem Ich,
seh viele Dinge klarer,
sitz wie an ein’m gedeckten Tisch,
und Vieles wird für mich planbarer.
Dies Fühlen find ich nur am Meer,
wenn Wellen sich im Winde wiegen,
die Stunden mit mir mag ich sehr,
kann träumend zu den Sternen fliegen.
Ich fühl mich leicht und unbeschwert,
verlier mich in den Weiten,
wenn Wind dann durch die Haare fährt,
kann mich nur Gutes leiten.
Es ist ein Stück der Ewigkeit,
was sichtbar mir zu Füßen liegt,
nur hier erfahr ich Raum und Zeit,
und Liebe die mein Herz umschmiegt.

 

Copyright seelenkarussell