Scherben

So viele Fettnäpfchen deines Lebens
hast du mitgenommen,
in die meisten bist du hineingetreten,
und hast es nicht einmal bemerkt!

So viele verletzende Scherze kamen über
deine Lippen,
so viel Lachen auf Kosten anderer,
und du hast es nicht einmal bemerkt!

So viel Egoismus hast du an den Tag gelegt,
der größte Teil war Eigennutz,
und du hast es nicht einmal bemerkt!

So viele Scherben liegen um dich herum,
die meisten schon vergilbt,
und endlich hast du sie bemerkt!

Ich sehe wie du sie aufsammelst,
und sehe dein Herz bluten.
Doch nichts ist vergebens!

Lass dich von deinem neuen Erkennen tragen,
von dem was wirklich zählt im Leben,
denn du hast es nun endlich gespürt,
dieses reine klare Gefühl
DER LIEBE!

Copyright seelenkarusell