Wenn mein Denken zu dir eilt,
fängt meine Seele an zu singen,
in mir macht sich Wärme breit,
und zarte leise Töne klingen.
Wie schön ist doch das: Weißt du noch?
All unsre  „Haltestellen“,
wir öffneten manch Seelenloch,
und ließen es erhellen.
Wir haben uns so viel erzählt,
so manchen Frust geteilt,
ausgetauscht was uns so quält,
und einiges sogar geheilt.
Wir gaben uns gemeinsam Halt,
konnten einander tragen,
nun werden wir zusammen alt…
ich kann dir nur: -Ich lieb dich- sagen.

Copyright seelenkarussell