Du bist der Macher, der Bestimmer,
die Frau für alle Fälle,
bist du deshalb auch ein Gewinner,
oder trittst du auf der Stelle?
Du tust’s weil du es immer tatst,
man hat’s von dir gefordert,
es fragt dich niemand was DU magst,
und welches Feuer in dir lodert.
Du sagst: „Es war schon immer so,
und irgendwie macht es auch Spaß“,
doch sitzt du in dein’m Nirgendwo,
in einem Käfig nur aus Glas.
Auch du suchst oft nach einer Hand,
ein Mund der für dich spricht,
doch schon kommt jemand angerannt,
und wieder zählen deine Wünsche nicht.
So geht’s für dich tagein, tagaus,
und du bleibst auf der Strecke,
bekommst noch nicht mal den Applaus,
und dienst nur fremden Zwecke.
Willst du für dich Bestimmer sein,
dann sei mutig und steh auf,
sag zu den Andern auch mal: NEIN,
denn deine Seele wartet drauf.

Copyright seelenkarussell