Montag

Montage sind nicht grad die besten,
man schwelgt noch sehr im Wochenend,
man denkt an all die netten Gäste,
und das Wort Arbeit ist arg fremd.
Man würd noch gerne liegen bleiben,
den Montag einfach schlicht verschlafen,
und doch, der Wecker tut uns treiben,
quält uns mit seinem Ton den scharfen.
So springt man doch in die Klamotten,
trinkt schnell ein Kaffee, und dann ab,
muss müde auf die Arbeit trotten,
schaut auf die Uhr – ui, jetzt wird’s knapp.
Montage sind schon schwere Tage,
nach einem schönen Wochenend,
überall die gleiche Klage,
und jeder schimpft ganz ungehemmt.
Man muss den Montag anders sehn,
ein Anfang hin zum Wochenende,
die Tage dann im Flug vergehn,
und freitags kommt die große Wende.

Copyright seelenkarussell