schweigen

Nicht immer ist es leicht zu reden,
manchmal ist es die falsche Zeit.
Man sucht die Worte dann vergebens,
und oft entsteht daraus ein Streit.
Der Andre will Erklärung haben,
man selbst will mehr alleine sein,
und schon entsteht ein Unbehagen,
und jeder schmollt in sich hinein.
Besser ist es abzuwarten,
bis der Andre sich sortiert,
gib ihm ruhig die Verständniskarte,
zeig das du ihn nicht dominierst.
Und später fällt das Reden leicht,
er kann in Ruhe alles sagen,
der Ärger schon die Segel streicht,
und man ist wieder Herr der Lage.

Copyright seelenkarussell