Einsamkeit

Was ist denn nun die Einsamkeit?
Ist es die innere Leere?
Oder vermisste Zweisamkeit?
Ein Gefühl wie auf dem Meere?
Besetzt wird sie oft negativ,
als wär sie ein Verlust,
dabei ist sie sehr kreativ,
in keinster Weise Seelenfrust.
Die Einsamkeit verschafft dir Raum,
um dich neu zu sortieren,
sie lässt dich in dein Herz rein schau’n,
hilft, dich zu demaskieren.
Einsamkeit kann Werkzeug sein,
für eingefahrne Gleise,
sie ist in jedem Mensch daheim,
und wartet still und leise,
Einsamkeit und einsam sein,
sind zwei verschiedne Sparten,
die Erste lädt zum Finden ein,
die Zweite fordert Taten.

Copyright seelenkarussell