Wir tun gern auf die Andren zeigen,
um eigne Fehler zu verstecken,
wir sollten bei den Eignen bleiben,
denn jeder hat so seine Flecken.
Die reine Weste gibt es nicht,
auch wenn sie oft gewaschen,
und niemand steht im reinsten Licht,
wir Alle haben unsre Schatten.
Man sollte auf das Gute deuten,
und es gerne auch beloben,
dann sieht man nur noch die Erfreuten,
und keiner braucht mehr Ellenbogen.

Copyright seelenkarussell