Wenn ich der Tradition verpflichtet bin,
weil ich sie schön und wichtig finde,
bin ich dann ein „Gesternkind“,
weil ich das Gestern mit dem Heut‘ verbinde?
Wenn ich nicht jeder Technik fröne,
weil nicht alles Neue nützlich ist,
höre ich dann andre Töne,
weil mein Kopf sie schnell vergisst?
Wenn der Glaube mich nicht trägt,
weil er zu viel Macht ausübt,
hilft mir trotzdem das Gebet,
weil es mich hin zum Herzen führt?
Jeder sieht die Welt aus seiner Sicht,
findet manches gut und schlecht,
doch für jeden sei es Pflicht,
zu schützen unser Menschenrecht!

Copyright seelenkarussell