Vergangenheit zu leben tut nicht gut,
man sollt sie einfach ruhen lassen,
denn oftmals schürt sie alte Wut,
und die will nicht ins Heute passen.
Was war, das soll gewesen sein,
man kann es eh nicht ändern,
und mit der Zeit wird sie recht klein,
denn es knüpfen sich ganz neue Bänder.
Das Hier und Jetzt ist dein Revier,
hier gestaltest du ganz neu,
im Rückblick weißt du auch wofür,
drum bleib stets deinen Werten treu.
Blick nur zurück um zu vergleichen,
und nicht um aufzuwärmen,
denn die Dämonen müssen weichen,
wie willst du sonst vom Neuen schwärmen?

Copyright seelenkarussell