Komm Kleines mach die Augen zu,
die Feen und Elfen warten drauf,
auch sie bedürfen jetzt der Ruh,
für sie geht’s gleich von Haus zu Haus.
Das Christkind schwört auf seine Elfen,
den Wichtel und den vielen Feen,
sie müssen beim Verteilen helfen,
und Kinderaugen strahlen sehn.
Es ist ja nur ein kleines Schläfchen,
das dich von ihnen träumen lässt,
umarm noch schnell dein kleines Schäfchen,
danach beginnt das Weihnachtsfest.
Dann darfst du in das Weihnachtszimmer,
wo am Baum die Kerzen brennen,
dann singen wir ein Lied, wie immer,
und schon kannst du zu den Geschenken rennen.
Deshalb mein Kind, komm schlafe ein,
du willst doch wohl nicht leer ausgehn?
Es singen schon die Engelein,
die all an deinem Bettchen stehn.

Copyright seelenkarussell