„So wie du denkst, so lebst du auch!“
sagte mal ein weiser Mann,
der Satz schwingt in mir wie ein Hauch,
weil ich nicht widersprechen kann.
Denk ich in liebevoller Weise,
seh ich die Andern ebenso,
und mein Verhalten schlägt die Kreise,
wie ein Lied im Radio.
Und ist mein Denken aggressiv,
bin ständig nur am motzen,
wird meine Stimmung depressiv,
und alle Welt ist nur zum Kotzen.
Drum such ich mir stets nur das Liebe,
das mir begegnet Tag für Tag,
denn das sind meine kleinen Siege,
die ich in meinen Alltag trag.
Na klar ist unsre Welt oft schlecht,
und Medien zeigen’s all zu gerne,
doch jeder von uns Menschen lechzt,
nach dieser mitmenschlichen Wärme.

Copyright seelenkarussell