wandel

Nie hat ein Mensch jemals behauptet,
das Leben sei ein leichtes,
man stolpert und man strauchelt,
und watet oft in Seichtes.
Doch überwiegend macht es Spaß,
es zeigt uns manches Schöne,
dann fühlt sich’s an wie weiches Gras,
und spielt die leisen Töne.
Wenn du dein Leben akzeptierst,
so wie es sich gerade zeigt,
hast du den Sinn schon gut kapiert,
und auch dein Wertekonto steigt.
Denn alles ist im Wandel,
nichts bleibt auf ewig wie es war,
es braucht alleine nur dein Handeln,
denn auch du bist wandelbar.

Copyright seelenkarussell