Zugfahrt

Der Zug fährt ab, die Zeit ist um,
vorbei die Urlaubstage,
heut Abend bleibt die Wohnung stumm,
und ich bin traurig  –  keine Frage!
Die Entfernung wiegt schon schwer,
nix ist’s mit: schnell was trinken gehn,
und doch, ich leb hier gern am Meer,
hier ist für mich das Leben schön!
Drum gute Heimfahrt meine Liebe,
komm wieder gut Zuhause an,
ich mach vom Bahnhof jetzt die Biege,
wir sehn uns im Oktober dann.

Copyright seelenkarussell