Husum1

Der Hafen ist nebelverhangen,
im dichten Grau die Häuser stehn,
der Anblick nimmt mich ganz gefangen,
man kann das Schiff ja kaum noch sehn.
Mein Denken taumelt mit den Schwaden,
und doch genieße ich es sehr,
auch ich kann’s immer stolz nur sagen:
für wahr, du bist die graue Stadt am Meer.

copyright seelenkarussell